Obama & Johnnyboy bei "Monday Night Football"

So etwas kann es auch nur in den USA geben: Da guckt man ahnungslos das "Monday Night Football"-Spiel der NFL auf ABC - und dann wird ein ganz besonderer "Halftime Report" angekündigt: Ein Interview mit Senator Obama und Senator McCain, um noch einmal auf den Wahltag am morgigen Dienstag hinzuweisen (überhaupt wird dies das gesamte Spiel über schon getan...es spielen ja auch die Washington Redskins...und in den Spielunterbrechungen werden andauernd die nationalen Symbole der USA in D.C. gezeigt). Worum es ging? Um Sport. Nennen Sie den besten Ratschlag, der Ihnen - irgendwann in Ihrem Leben - von der Sportwelt bekommen haben. Obama: "It's about the team, not about you. It took me a long time to realize that." Johnnyboy: "Mein Highschool-Teacher und -Footballcoach war eine Inspiration für mich. Er sagt mir, 'You always have to do the honorable thing, even if nobody is looking'" Nächste Frage: Wenn Sie als Präsident eine Sache im Sport ändern könnten, was würden Sie tun? Johnnyboy: "Den Gebrauch und die Verbreitung leistungsfördernder Mittel bekämpfen." Obama gab sich mehr als der Typ von Nebenan aus, der das gleiche denkt wie die Masse der US-Sportfans: "Ich würde endlich im College-Football das Playoffsystem einführen, ich habe das Bowl-System mit seinen computererzeugten Listen satt!"
Die Interviews schlossen jeweils mit einer NFL-affinen Aufmunterung für den kommenen Wahltag: "Ihre Chicago Bears (Oabama) bzw. Arizona Cardinals (Johnnyboy) sind Erster in ihrer Division, wir wünschen Ihnen viel Glück, dass dies ein gutes Omen für die Wahl sein möge..."

4.11.08 05:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen